Home

internationale-kinder-kinderzahnarzt-baierbrunner-str“Wir gehen gern zum Zahnarzt”, das sagen unsere kleinen Patienten. Wenn Kinder von Beginn an einen positiven Kontakt zu Ihrem Zahnarzt aufbauen, wird dies auch die zukünftige Einstellung zu Zahnpflege und Zahnmedizin entscheidend beeinflussen.
Denn Kinder sind von Natur aus neuen Erfahrungen besonders aufgeschlossen. Unser Ziel ist es, diese Neugier und natürliche Kooperationsbereitschaft zu erhalten und zu fördern: Alle Kinder sollen entspannt zum Kinderzahnarzt gehen. Es ist daher wichtig, die kleinen Patienten kindgerecht und spielerisch an die zahnärztliche Behandlung heranzuführen. Deshalb haben wir Ausstattung und Einrichtung unserer Praxis vollständig auf Kinder ausgerichtet. Darüber hinaus ist unser Team psychologisch geschult und wird fortwährend weitergebildet.

Unser Behandlungsspektrum

+ Professionelle Prophylaxe (Vorsorge)
+ Ernährungsberatung und Zahnputzschule
+ Füllungen, Kinderkronen
+ Platzhalter und Kinderprothesen
+ Kieferorthopädische Beratung und Behandlung
+ Behandlungsbegleitende psychologische Verhaltensführung und Hypnosetechniken
+ Inhalationssedierung mit Lachgas und Sauerstoff
+ Sedierung mit Dormicum
+ Behandlung in Vollnarkose

jacqueline-esch-350pxsabine-geissler-350pxwissler-puente

 

 

 

 

 

Das Praxis-Team besteht aus den drei Inhaberinnen, Dr. Jacqueline Esch, Dr. Sabine Geissler, Dr. Olga Wißler-Puente. Und unseren circa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich alle um das Wohl Ihres Kindes kümmern. Und das nun schon seit über 20 Jahren. Wir sind Zahnärztinnen und Zahnärzte, Kieferorthopäden, Anästhesie-Ärzte, Anästhesie-Schwestern, Zahnarzt-Assistentinnen, Prophylaxe-Assistenten, Techniker, Labor-Assistenten uvm. Und dazu kommen natürlich noch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung.

Wir freuen uns sehr, Sie mit Ihrem Kind in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Über unsere Praxis hinaus

+ Gruppenprophylaktische Aktionen für die LAGZ (Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit), Betreuung von Schulen und Kindergärten

+ Ehrenamtliche zahnärztliche Tätigkeit bei den Special Olympics

+ Mitglied der Fachredaktion Kinderzahnheilkunde des Quintessenzverlages