Verstanden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Aktuelles / News

Termin vereinbaren

+49 (0)89 74 74 650

Aktuelles aus der Praxis

Stellenangebote

Praxisteam sucht Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

Wir, das Team der Internationalen Praxis für Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie MVZ in Obersendling, suchen Sie, eine*n einfühlsame Person, in Vollzeit oder Teilzeit (auch nachmittags), die Freude am Umgang mit Kindern hat. 

Es erwarten Sie angenehme Arbeitsbedingungen und vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben. 

Auch Wiedereinsteiger*innen oder Quereinsteiger*innen sind bei uns herzlich willkommen. Weitere Informationen über unsere Praxis finden Sie unterwww.kinderzahnaerzte.com.

Wenn Sie ein wichtiger Teil  in unserem netten Team sein wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@kinderzahnaerzte.com oder an Frau Merk unter 089 / 747465-14.

 

Praxisteam sucht Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)

 

Arbeiten Sie gerne mit Kindern? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Wir, das Team der Internationalen Praxis für Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie MVZ in Obersendling, suchen Sie, eine*n einfühlsame*n empathische*n ZFA (m/w/d) in Voll- oder TZ (vorwiegend nachmittags).


Ihr Aufgabengebiet umfasst die Assistenz bei der Behandlung, die Prophylaxe und wenn gewünscht auch Rezeptionstätigkeiten.

Wiedereinsteiger*innen oder Quereinsteiger*innen sind ebenfalls herzlich Willkommen. Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima und gute Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Wir haben noch Ausbildungsplätze in 2022 zu vergeben

 

Sie suchen noch einen Ausbildungsplatz? Dann können wir Ihnen helfen. Wenn Sie Spaß am Umgang mit Kindern haben, dann sind Sie in unserer Praxis genau richtig. Bei uns durchlaufen Sie während der Ausbildung alle Bereiche in unserer Praxis wie, Assistenz bei der Behandlung, Prophylaxe, Rezeption, KFO, Hygienemanagement. Auch werden Ihnen Mentoren für diese Zeit zugeteilt, die Sie betreuen und unterstützen.

 

Eine Weiterbeschäftigung nach Abschluss der Ausbildung ist grundlegend von unserer Seite gewünscht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an info@kinderzahnaerzte.com oder an Frau Merk unter 089 / 747465-14.

 

 

 

Information Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Patienten,

wir bitten Sie für Ihren Besuch in unserer Praxis Folgendes zu beachten:
Ihr Kind sollte unsere Praxis bitte nur mit einer erwachsenen Begleitperson aufsuchen; bitte nehmen Sie keine Geschwisterkinder mit, wenn diese keinen Termin haben.
Sollten Sie oder Ihr Kind grippeähnliche Symptome, Husten etc. haben oder Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person gehabt haben, kommen Sie bitte nicht zum Termin und informieren uns telefonisch. Beachten Sie bitte auch die Empfehlungen des Gesundheitsamts und des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten der Praxis die Hände. Desinfektionsspender stehen am Empfang für Sie bereit.
Halten Sie auch in der Praxis möglichst viel Abstand. Wir planen die Termine so, dass sich möglichst wenige Patienten zur gleichen Zeit in der Praxis aufhalten und Sie möglichst keine Wartezeiten haben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Moment auf das Auslegen von Zeitschriften sowie Spielzeug aus hygienischen Gründen verzichten. Selbstverständlich bekommen die Kinder im Anschluss an die Behandlung von uns wie immer ein kleines Geschenk.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – und bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Internationalen Praxis für Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie
 Weiterhin sind wir wie gewohnt für Sie da.

Telefonzeiten

Mo-Fr von 8.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 17.00

An Wochenenden/ Feiertagen wenden Sie sich bitte an den Zahnärztlichen Notdienst. Diesen erreichen Sie unter der Telefonnummer 089 7233 093 oder unter notdienst-zahn.de.

Samstagstermine

nur nach Vereinbarung

 

Wir feiern unsere Jubilare

01.08.2018 Frau Petra Schürf 25 Jahre
01.02.2018 Frau Ursula Sieber 10 Jahre
16.03.2019 Frau Nicole Löffler 10 Jahre
15.05.2019 Frau Irmtraud Merk 20 Jahre
15.09.2021 Frau Maria Lehnhof 10 Jahre
01.10.2021 Frau Vesna Babic 20 Jahre
01.03.2021 Frau Dilek Cellek 15 Jahre

 

Zahntrauma

Mehr als 50 Prozent der Jugendlichen erleiden bis zu ihrem 17. Lebensjahr ein Zahntrauma. Jungen sind dreimal so häufig von Zahnverletzungen betroffen wie Mädchen. Besonders viele Zahnunfälle passieren zwischen dem 2. und 3. und zwischen dem 7. und 11. Lebensjahr. Je nach Alter, in dem der Zahnunfall passiert, können Milchzähne oder bleibende Zähne verletzt werden. Sie werden unterschiedlich behandelt. zahntrauma_bukiz_broschuere

Unter Veröffentlichungen finden Sie einige Artikel von Fachzeitschriften oder ELTERN-Zeitschriften, bei denen wir als Spezialisten gefragt wurden, zu speziellen Zahnthemen Stellung zu nehmen.